Betreuungsverein
Sozialdienst Katholischer Frauen und Männer im Kreis Neuwied e.V.
T E R M I N E im 2. Halbjahr 2022 „Wenn ich nicht mehr kann“ 08.08.22, 15:00 — 17:00 Uhr Was bedeutet Ehegattenvertretungsrecht als Notvertretungsrecht ab dem 01.01.2023 ? Mit der großen Betreuungsrechtsreform, die am 01.01.2023 in Kraft tritt, hat der Gesetzgeber im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) das Ehegattenvertretungsrecht im § 1358 BGB eingefügt mit dem Ziel, Eilverfahren zur Einrichtung rechtlicher Betreuungen bei ärztlicher Akutversorgung zu vermeiden. Für viele Menschen ist diese Regelung eine Selbstverständlichkeit, die ab 01.01.2023 legalisiert, was bisher rechtswidrig ist. Dann erst dürfen sich Ehegatten gegenseitig vertreten, aber nur für ärztliche Maßnahmen, wenn die/der eine von beiden krankheitsbedingt nicht selbst zustimmen kann – also ein Notvertretungsrecht, das dauerhafte Vorsorgeregelungen nicht ersetzt. Es ist zeitlich befristet und an bestimmte Voraussetzungen geknüpft, die Ihnen in diesem Vortrag näher erläutert und dargestellt werden. Ort: MGH Neuwied Wilhelm-Leuschner-Str. 5, 56564 Neuwied Referentin: Elisabeth Klein Anmeldung: MGH Neuwied 02631 — 390 738 07.09.22, 17:00 — 19:00 Uhr Vorsorgende Verfügungen — Vollmacht, Betreuungs- u. Patientenverfügung. Was kann ich heute schon regeln? Ort: VHS Asbach Flammersfelder Str. 1, 53567 Asbach Referentin: Elisabeth Klein Anmeldung: VHS Asbach 02683 — 912-367 oder -213 13.09.22, 15:00 — 17:00 Uhr Heute schon für morgen entscheiden mit vorsorgenden Verfügungen Ort: MGH Neuwied Wilhelm-Leuschner-Str. 5, 56564 Neuwied Referentin: Elisabeth Klein Anmeldung: MGH Neuwied 02631 — 390 738 26.09.22 15.00 — 17.00 Uhr Heute schon für morgen entscheiden mit vorsorgenden Verfügungen Ort: MGH Neustadt Hauptstr. 2, 53577 Neustadt Referentin: Elisabeth Klein Anmeldung: MGH Neustadt, 02683 — 939 8040 07.11.22 15.00 — 17.00 Uhr Heute schon für morgen entscheiden mit vorsorgenden Verfügungen Ort: MGH Neustadt in Windhagen | Kath. Pfarrheim Hauptstr.49, 53577 Neustadt Referentin: Elisabeth Klein Anmeldung: MGH Neustadt, 02683 — 939 8040 16.11.22, 17:00 — 19:00 Uhr Vorsorgende Verfügungen — Vollmacht, Betreuungs- u. Patientenverfügung. Was kann ich heute schon regeln? Ort: VHS Puderbach | Realschule plus Schulstr. 27, 56305 Puderbach Referentin: Elisabeth Klein Anmeldung: VHS Puderbach bis 12:00 Uhr 02684 — 858-104 ab 12:00 Uhr 02684 — 858-106 29.11.22, 15:00 — 17:00 Uhr Heute schon für morgen entscheiden mit vorsorgenden Verfügungen Ort: MGH Neuwied Wilhelm-Leuschner-Str. 5, 56564 Neuwied Referentin: Elisabeth Klein Anmeldung: MGH Neuwied 02631 — 390 738
Termine im 2. Halbjahr 2022 Erfahrungsaustausch Aufbaukurs Schreibwerkstatt Wenn ich nicht mehr kann Offene Sprechstunden